Der Altweibersommer ist am 09. September am Schönsten. Dieser Sonntag ist genau der richtige Tag, um mal zu gucken, was Mann oder Frau fürs nächste Jahr noch alles im Garten unterbringen könnte. Oder abzugeben hätte. Die 2. Pflanzentauschbörse an der Hücker Mühle in Gestringen bietet ab 14 Uhr eine gute Gelegenheit dazu.


Karren Sie an, was Garten und Fensterbänke so hergeben. Stauden und Stecklinge, Samen und Sämlinge, Rosen und Ranunkeln und Raritäten -- kurz: was Sie wollen.

Und schleppen Sie ab, wonach Sie schon immer ;-) geschielt haben.
Kostenlos. Irgendwer hat es dabei, bereits ganz wild auf dies und jenes aus Ihrem Fundus.

Wenn wir wissen, daß Sie *) was zum Tauschen bringen wollen, reservieren wir Ihnen natürlich ein Plätzchen an Tisch oder Rampe. Email genügt. Der schreibfaule ;-) Rest muß sich bücken oder selbst für sein Tischchen sorgen. Aber das Bücken kennen wir aus dem Garten ja alle zur Genüge.

Kaffee und Kuchen wird's geben -- für kleines Geld. Ebenso Rotwein und Käse und kleine Snacks.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Pflanzen und einen spannenden Tausch-Sonntagnachmittag.

Die Pflanzentauschbörse selbst ist natürlich völlig kostenlos und dient ausschließlich dem Kontakt der vom grünen Virus befallenen Pflanzenliebhaberinnen und -liebhaber in der Gegend. Die Gegend war schon 2006 ziemlich groß ...

Wenn Sie bereits im Vorfeld wissen, was Sie abzugeben haben und was Sie suchen, läßt sich das vielleicht schon vor dem 09.09. an dieser Stelle in Such- und Bietelisten veröffentlichen.

Sie haben nichts zum Tauschen, weil Sie gerade erst mit der Gärtnerei anfangen? Macht nichts! Kommen Sie trotzdem. Abkungeln läßt sich erfahrungsgemäß so einiges. Was zu gucken oder die Gelegenheit zu einem kleinen Quätschchen ergibt sich immer ...


*) Sie machen es möglichst ganz schnell: Anmelden z.B. per Email -- und wir sorgen für ein Plätzchen. Ganz Schlaue haben neben ihren Pflanzen ein Klapptischchen und ein oder zwei Hocker im Kofferraum. Vielleicht platzt ja hier alles aus den Nähten...